Hands on MKK! in Hanau

Hier findest Du alle Unternehmen, bei denen Du von Hanau aus Deine Praxiserfahrung sammeln kannst. Dich erwarten die Unternehmen Evonik Industries AG, Rohde Schutzgasöfen GmbH, Flexa GmbH & Co Produktion und Vertriebs KG oder der SimPlan AG absolvieren.

Du bist eingeschriebene:r Student:in und hast Lust darauf, den Main-Kinzig-Kreis zu entdecken? Dann bewirb Dich bis Mittwoch, den 22.06.2022, per E-Mail an bewerbung@spessart-tourismus.de. Alles, was wir von Dir benötigen ist Dein Lebenslauf sowie eine kurze Erklärung, warum Du Dich für die Aktion bewirbst, bei welchem Unternehmen Du das Praktikum gerne machen möchtest und wieso gerade dort.

Bitte beachte dabei ggfs. die individuellen Bewerbungsvoraussetzungen für die einzelnen Praktika.

Praktikumsstellen und teilnehmende Unternehmen
WG in Hanau

Evonik Industries AG

Über das Unternehmen

Aus der 1875 gegründeten Königlich-Preußischen Pulverfabrik gewachsen und stetig weiterentwickelt, besteht der Industriepark in seiner heutigen Form seit 2001. Mit einer Größe von 820.000 Quadratmetern ist der Standort ein innovatives Produktions- und Forschungszentrum für Materialtechnologie, Chemie und Pharma mit insgesamt zehn ansässigen Unternehmen. Rund 3.600 Menschen arbeiten hier für Evonik Industries.

Deine Aufgaben

Deine Aufgaben werden nach Rücksprache, nach Qualifikation und Neigung festgelegt. Einsatzgebiete sind z.B. Technik / Produktion / Standortmanagement. Lass uns in Deiner Bewerbung gerne wissen, was Dich interessiert!

Das bringst du mit

Für dieses Praktikum musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Einsatzort

Das Praktikum wird direkt bei der Evonik Industries AG in Hanau stattfinden.

Bei Fragen zum Praktikum kannst Du Dich bei Julia Schultheis unter 06181-59/4705 melden.

Flexa GmbH & Co Produktion und Vertriebs KG

Über das Unternehmen

Seit 75 Jahren ist FLEXA einer der international bedeutendsten Hersteller hochwertiger Schutzschlauch- und Führungsketten-Systeme für den technischen Handel und die Industrie. Unsere Produkte kommen zum Einsatz in den Bereichen Maschinenbau, Schienenfahrzeuge, eMobility, erneuerbare Energien sowie in der Medizintechnik.
Bei uns findest du verantwortungsvolle Projekte in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen. Auf dich wartet ein sympathisches und motiviertes Team mit Sitz im schönen Hanau Steinheim. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Bereichs Marketing bei der Organisation von Messen und Veranstaltungen
  • Unterstützung im Bereich digitale Medien/Kommunikation
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft

Einsatzort

Das Praktikum wird direkt bei der Flexa GmbH & Co Produktion und Vertriebs KG in Hanau stattfinden.

Bei Fragen zum Praktikum kannst Du Dich bei Laurine Keller unter 06181-677-148 melden.

Rohde Schutzgasöfen GmbH

Über das Unternehmen

Die Rohde Schutzgasöfen GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das im Jahr 1979 gegründet wurde und durch Dipl.-Ing. Jörn Rohde in der zweiten Generation geführt wird. Wir stellen thermochemische Wärmebehandlungsanlagen und Verdampferanlagen her. Wir setzen auf den Standort Deutschland und legen Wert darauf, dass unsere Produkte „Manufactured in Germany“ sind. Wir beschaffen soweit möglich unsere Materialien aus Deutschland und Europa. Die Planung, Konstruktion und Herstellung der Anlagen erfolgt ausschließlich an unserem Firmenstandort in Hanau. Wir liefern unsere Anlagen weltweit.

Das erwartet dich

Zu Praktikumsbeginn erhältst Du Einblicke in die Produkte, die bei der Firma Rohde hergestellt werden. Anschließend durchläufst Du die einzelnen Abteilungen im Unternehmen, je nachdem, welche Studienrichtung oder Ausbildung Du machst. Dabei erwarten Dich Einblicke in die Arbeitsvorbereitung, Konstruktion, Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik sowie die Fertigungsabteilung.

Einsatzort

Das Praktikum wird direkt bei der Rohde Schutzgasöfen GmbH in Hanau stattfinden.

Bei Fragen zum Praktikum kannst Du Dich bei Natasha Rohde unter 06181 - 70905 - 25 melden.

SimPlan AG

Über das Unternehmen

Die SimPlan Gruppe ist einer der führenden Anbieter im Bereich Simulation und Digitaler Zwilling in Deutschland. Als etabliertes Beratungsunternehmen arbeiten wir für namhafte Kunden in der Automobil-, Prozess- und Fertigungsindustrie sowie im Bereich der Lagerlogistik.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei der Durchführung von Simulationsprojekten
  • Erstellung und Validierung von Simulationsmodellen unter Anleitung
  • Durchführung von Simulationsexperimenten
  • Erweiterung und Anpassung vorhandener Bausteinkästen

Das bringst du mit

  • Notwendig: sehr gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache, eigenständiges Arbeiten, Interesse an Programmierung und an Fragestellungen aus der Produktion und Logistik
  • Wünschenswert: Kenntnisse in Materialflusssimulation / Produktionssimulation, Kenntnisse auf dem Gebiet der Produktion und Logistik

Einsatzort

Das Praktikum wird direkt bei der SimPlan AG in Hanau stattfinden.

Bei Fragen zum Praktikum kannst Du Dich bei Dana Widmann unter 06181 40296-2507 melden.

Jetzt bewerben!

noch bis zum 22. Juni 2022

Du bist eingeschriebene:r Student:in und hast Lust darauf, den Main-Kinzig-Kreis zu entdecken? Dann bewirb Dich bis Mittwoch, den 22.06.2022, per E-Mail an bewerbung@spessart-tourismus.de. Alles, was wir von Dir benötigen ist Dein Lebenslauf sowie eine kurze Erklärung, warum Du Dich für die Aktion bewirbst, bei welchem Unternehmen Du das Praktikum gerne machen möchtest und wieso gerade dort.

Bitte beachte dabei ggfs. die individuellen Bewerbungsvoraussetzungen für die einzelnen Praktika.

Noch nicht fündig geworden?

Du hast die richtige Praktikumsstelle für Dich noch nicht gefunden? Dann schau doch gerne einmal bei den Unternehmen in Gelnhausen oder Bad Soden-Salmünster vorbei!

Hands on MKK! in Gelnhausen

In Gelnhausen erwarten Dich Unternehmen, wie die Druck- und Pressehaus Naumann GmbH & Co. KG, Bauzentrum Rüppel GmbH und das Kommunale Center für Arbeit (KCA).

Hands on MKK! in Bad Soden-Salmünster

In Bad Soden-Salmünster erwarten Dich Unternehmen, wie die Jökel Bau GmbH & Co. KG, Main-Kinzig-Kliniken GmbH oder das Kommunale Center für Arbeit (KCA).