Freizeitaktivitäten im Main-Kinzig-Kreis

Es ist Samstagmorgen, der Start eines wohlverdienten Wochenendes. Die Sonne scheint durch das Schlafzimmerfenster und Du weißt in diesem Moment noch nicht, warum Du am Montagmorgen am Arbeitsplatz sitzen und mit einem Lächeln im Gesicht an zwei schöne Tage zurückdenken wirst. Du weißt noch nicht, dass Du und Deine Familie spontan entscheidet, den Lebensmitteleinkauf auf den Wochenmarkt zu verlegen, ihr einige der Leckereien dann in einen Rucksack packt und euch wegen des schönen Wetters auf ins Grüne macht. Du weißt noch nicht, dass aus dem kurzen Spaziergang ein richtiger Wandertag wird und ihr den Sonntag zur Erholung in der Therme verbringt. An diesem Samstagmorgen weißt Du das alles noch nicht, doch Du weißt, dass etwas Besonderes passieren wird.

Im Main-Kinzig-Kreis vergeht das Wochenende zwar schnell, jedoch bleiben die schönen Momente mit der Familie noch lange in Erinnerung. Hier haben wir einige Tipps für Dich, sodass auch Du an einem Montagmorgen auf Dein maeinmaliges Wochenende zurückblicken kannst.

Georg ist ein absoluter Familienmensch. Die Liebe zog Ihn in den Main-Kinzig-Kreis, nach Hanau. Um die Nähe ins Grüne nicht zu missen aber dennoch stadtnah angebunden zu sein, verlegte die Familie ihren Heimatort ins schöne Langenselbold. Hier lässt sich Familie und Arbeit bestens verknüpfen und der Alltag wird von zahlreichen Freizeitaktivitäten geprägt.

Ein langer anstrengender Arbeitstag geht zu Ende und Du möchtest schnellstmöglich nur noch nach Hause auf die Couch und die Füße hochlegen?
Verständlich, doch wir haben da ein paar Ideen, mit denen Du deinen Arbeitstag entspannt beenden und frisch und erholt in den nächsten Tag starten kannst.

Wie gut sich der Feierabend anfühlen kann.  Nach einem anstrengenden Arbeitstag heißt es den Tag gebührend ausklingen zu lassen und wie ginge das besser als draußen in der Natur bei einem schönen Sonnenuntergang? Den siehst Du am besten von möglichst weit oben und da der Spessart ja so einige Höhenzüge zu bieten hat, bist Du hier bestens aufgehoben. Also nichts wie raus aus dem Haus, ab aufs Rad, und schon geht‘s rauf – auf drei der schönsten Berg- und Hügelspitzen im Main-Kinzig-Kreis.

Seit dem Spätsommer 2021 erwartet Dich am Kinzig-Stausee zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau an der Straße die neue Lern- und Erlebnislandschaft "Ardeas Seenwelt". An 16 Stationen können kleine und große Besucher spielerisch und gemeinsam mit dem Graureiher Ardea in die Geheimnisse der Tier- und Pflanzenwelt am Stausee eintauchen. Was Dich an diesen Stationen erwartet und auf welche weiteren Elemente Du Dich zukünfitg freuen kannst, verraten wir Dir in diesem Artikel.

Gerade für Kinder ist der Wald im Herbst besonders spannend. Sodass auch die kleinsten Familienmitglieder an diesem Erlebnis teilhaben können, hat uns der Wander- und Naturparkführer Michael Stange fünf Spessartspuren verraten, die besonders gut mit einem Kinderwagen zu begehen sind. Neugierig geworden? Dann klick Dich jetzt durch seine Auswahl.