Erlebnis-News-Blog

Wandern in den Spessartwäldern, Schlendern durch die malerischen Altstadtgassen, Stand-Up-Paddling auf dem glitzernden See - im Main-Kinzig-Kreis gibt es immer etwas zu tun. Und in unserem Erlebnis-News-Blog wollen wir Dir genau das zeigen. Entdecke mit uns die besten Wochenmärkte, die schönsten Wanderwege oder Ausflugstipps für Groß und Klein im Main-Kinzig-Kreis.

Hier findest Du unsere aktuellsten Blogeinträge. Du suchst etwas Bestimmtes? Dann klick' Dich am Ende der Seite durch unsere Themen Leben, Wohnen und Arbeiten und lass Dich inspirieren.

Lisa Wingerter

Datum: Kategorien: Arbeiten, Botschafter, Freizeit, Leben, Wohnen

Arbeit um die Ecke.

Action hinterm Haus.

Raus aus der Stadt und rein ins Abenteuer: Luis macht sich frei

Luis zieht ins Grüne

Von Kassel in den Main-Kinzig-Kreis, eine ganz schön große Umstellung würde man meinen. Doch Luis hat es gewagt und ist für seinen neuen Job bei Engelbert Strauss in ein überschaubares Städtchen an der Kinzig gezogen. Und damit ist er sehr zufrieden, denn statt Langweile, wie sie auf dem Land oft vermutet wird, erwarteten den 23-Jährigen viele Abenteuer in der Natur bei bester Anbindung an Frankfurt und Fulda. Mit dem Auto schon in 30, mit dem Zug auch in 40 Minuten, eine Wohnlage nahe einem Bahnhof war Luis wichtig. Nun ist er ganz frei, kann mit dem Fahrrad oder Auto zur Arbeit fahren, in die Stadt mit dem Zug und einfach abends mal schön in der Natur spazieren gehen.

Der Job, mit dem alles begann

Eine Arbeitsstelle auf dem Land? Für viele keine Option. Doch Luis war nicht festgelegt auf ein Leben in der Großstadt und der Job bot alles, was er sich in seinem Arbeitsleben wünschte. Als Social Media Manager ist er für einen vielfältigen Aufgabenbereich zuständig. Er plant Kampagnen, erstellt Content und kümmert sich um die Community. Dabei schätzt er besonders, wie viel eigene Kreativität er in seine Arbeit einbringen kann. Statt eine externe Agentur zu beauftragen, produziert Luis seinen Content selbst und hat daher kaum Einschränkungen in seinem Schaffen. Auch kann er sowohl von zu Hause als auch im Büro arbeiten. Viel Flexibilität, Eigenverantwortung und kreativer Freiraum, Luis ist mit seinem neuen Job vollauf zufrieden.

Magie im Main-Kinzig-Kreis

Aber nicht allein die Arbeit erfüllt Luis Leben, sondern auch die Menschen, die er seit seinem Umzug kennengelernt hat. Mit seiner Freundin ist er am liebsten unterwegs, sie fahren gemeinsam bei schönem Wetter Inliner, besonders gerne am Kinzig-Stausee. Und mit den Arbeitskollegen trifft man sich zum Feierabend auf eine Mountain Bike Runde, gerne auch mal abseits asphaltierter Wege.  

„Ein besonderer Genussmoment für mich beim Mountainbiken ist vielleicht auch gerade nach einem harten Anstieg auf einen Berg, wenn man dann oben angekommen ist und dann – ja kilometerweite Blicke ins Tal werfen kann, am besten dann gegen Abend, wenn auch noch so eine leichte Sonnenuntergangsstimmung ist… das sind so meine Magic Moments.“

Das Mountain Biken ist eines von Luis liebsten Hobbys und dass er diesem nun so unkompliziert und oft nachgehen kann, bereichert sein Leben ungemein und war auch ein Grund für seinen Umzug in den Main-Kinzig-Kreis. „Auch hier gerade in der Region beim Mountain Biken, ist einfach nochmal eine andere Verbundenheit zur Natur und zu Tieren, das kommt hier alles zusammen, das ist finde ich wirklich etwas Besonderes.“

Jetzt kann er in der Natur super runterkommen und gleichzeitig im Job richtig durchstarten, Win-Win auf allen Ebenen in Luis Leben.

Du möchtest mehr über Luis erfahren?

Unser Botschafter Luis erzählt Dir hier noch mehr über sein Leben im Main-Kinzig-Kreis.

Lisa Wingerter

Weitere interessante Artikel

Anna-Lena ist im Main-Kinzig-Kreis aufgewachsen und seit Kurzem wieder Wahlbürgerin. Was sie am meisten an ihrem Leben im Main-Kinzig-Kreis schätzt? Die Freiheit, ihren Alltag so zu gestalten, wie er am besten zu ihr passt. Ihr Job bei der ODW-Elektrik in Steinau an der Straße ermöglicht ihr genau das. Und mit ihrem Zuhause in Gelnhausen kann sie die freien Stunden umgeben von herrlicher Natur genießen.

Georg ist ein absoluter Familienmensch. Die Liebe zog Ihn in den Main-Kinzig-Kreis, nach Hanau. Um die Nähe ins Grüne nicht zu missen aber dennoch stadtnah angebunden zu sein, verlegte die Familie ihren Heimatort ins schöne Langenselbold. Hier lässt sich Familie und Arbeit bestens verknüpfen und der Alltag wird von zahlreichen Freizeitaktivitäten geprägt.

Unsere Themen

Leben

Alle Blogeinträge zum Thema "Leben"

Wohnen

Alle Blogeinträge zum Thema "Wohnen"

Arbeiten

Alle Blogeinträge zum Thema "Arbeiten"