Erlebnis-News-Blog

Wandern in den Spessartwäldern, Schlendern durch die malerischen Altstadtgassen, Stand-Up-Paddling auf dem glitzernden See - im Main-Kinzig-Kreis gibt es immer etwas zu tun. Und in unserem Erlebnis-News-Blog wollen wir Dir genau das zeigen. Entdecke mit uns die besten Wochenmärkte, die schönsten Wanderwege oder Ausflugstipps für Groß und Klein im Main-Kinzig-Kreis.

Hier findest Du unsere aktuellsten Blogeinträge. Du suchst etwas Bestimmtes? Dann klick' Dich am Ende der Seite durch unsere Themen Leben, Wohnen und Arbeiten und lass Dich inspirieren.

Datum: Kategorien: Freizeit, Leben

5 Tipps für Bücher-Fans im Main-Kinzig-Kreis

Finde Dein neues Lieblingsbuch

Bücherfans aufgepasst! Der Main-Kinzig-Kreis bietet zahlreiche Angebote, um neue Bücher zu entdecken oder sich mit anderen Lese-Begeisterten über diverse Werke auszutauschen. Besuche beispielsweise die vielen kleinen, oftmals etwas versteckten Buchhandlungen, in denen Du ganz gemütlich stöbern kannst. Hier findest Du neben Bestsellern auch Bücher von lokalen Autor:innen und Du bekommst Tipps von Mitarbeitenden, die sichtbar eine Leidenschaft für das Lesen haben. Und wer lieber ausleiht statt neu zu kaufen, wird in den Bibliotheken oder den zahlreichen Bücherschränken im MKK sicher fündig.

Die Highlights haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. Brentano Buchhandlung Gelnhausen

Mitten in der Gelnhäuser Altstadt befindet sich die traditionsreiche Brentano Buchhandlung. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, lädt Dich der Laden dazu ein, in die Welt der Bücher einzutauchen. Die Buchhandlung existiert bereits seit 1983 und hat eine ganz besondere Auswahl: Ziel des Inhabers Tobias Gros ist es, besonders den literarischen Perlen abseits des Mainstreams und unbekannteren Werken eine Chance zu geben. Dafür stehen er und sein kleines Team mit Empfehlungen immer zur Seite. Und was es vor Ort nicht gibt, kann hier selbstverständlich auch zum Abholen bestellt werden. Außerdem bietet die Brentano Buchhandlung immer wieder Veranstaltungen, z. B. in Form von Lesungen an.

Weitere Informationen findest Du hier.

2. Büchermeer Langenselbold

Die kleine Büchermeer Buchhandlung findest Du im Steinweg in Langenselbold. Ganz nach dem Motto „klein aber fein“ findest Du im Geschäft von Bärbel Tárai aktuelle Bestseller, unbekannte Geheimtipps, Kochbücher, Geschenkideen und vieles mehr. Neben einem ausgiebigen Service im Laden mit persönlichen Empfehlungen vom Team bietet das Büchermeer auch einen eigenen Onlineshop an. Hier kannst Du Dir z. B. die neuesten #booktok-Bücher nach Hause oder in die Buchhandlung bestellen und so den lokalen Handel unterstützen. Das Büchermeer organisiert ebenfalls immer wieder Lesungen zu aktuellen Werken.

Weitere Informationen findest Du hier.

3. Bücherstube Keese Rodenbach

Die Bücherstube Keese findest Du im roten Fachwerkhaus im alten Ortskern von Niederrodenbach. Nicht nur äußerlich glänzt die schöne Buchhandlung im rustikalen Look, auch drinnen warten spannende Schätze auf Dich. Vor Ort oder im eigenen Onlineshop findest Du sicher Dein neues Lieblingsbuch! Bei der Entscheidung helfen Dir die engagierten Mitarbeitenden, die z. B. auch ausverkaufte und antiquarische bzw. gebrauchte Exemplare eines Buches ausfindig machen. Gerne können auch Bücher vor Ort bestellt werden, die oft schon am nächsten Tag abholbereit sind.

Weitere Informationen findest Du hier.

4. Bibliotheken

Eine weitere wunderbare Möglichkeit, um neue Bücher kennenzulernen, ist eine Mitgliedschaft in Deiner örtlichen Bibliothek. So sparst Du nicht nur Geld, sondern probierst auch eher einmal neue Genres und Autor:innen aus. In der Stadtbücherei Gelnhausen zum Beispiel findest Du eine breite Auswahl an literarischen Werken: entdecke aktuelle Bestseller, Klassiker sowie Magazine und Sachbücher. Es werden aber auch digitale Angebote wie DVDs, Hörbücher oder Konsolenspiele zum Ausleihen angeboten. Ein Vorteil einer Mitgliedschaft ist außerdem, dass Du einen kostenlosen und uneingeschränkten Zugang zu mehr als 3500 Filmen über das Streaming-Portal “filmfriend” bekommst. Zusätzlich haben Mitglieder:innen einen kostenfreien Zugang zum Online-Verbund-Hessen für die Ausleihe von e-Medien direkt von zuhause aus und weitere digitale Angebote.

Ebenfalls bietet die Bücherei in Gelnhausen die „Bibliothek der Dinge“ an. Dort kannst Du verschiedene Alltagsgegenstände, Spiele, Elektronik, Sport-Equipment etc. finden. So musst Du die Dinge nicht gleich neu kaufen, sondern kannst sie für einmalige Projekte oder zum Testen auch einfach ausleihen. Stöbere gerne durch den Online-Katalog. Vielleicht findest Du so ja ein neues Hobby!

Zweimal jährlich kannst Du beim Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei stöbern und Dir Schnäppchen sichern. Dort findest Du aussortierte Bücher aus dem Büchereibestand und zahlreiche neuwertige Spendenexemplare, die für kleines Geld erworben werden können. Des Weiteren stehen CDs, DVDs, Magazine, Konsolen- und Brettspiele zum Verkauf.

Die Jahresgebühr für die Bücherei liegt bei 25€ für Erwachsene. Studierende und Ehrenamtliche können die Bibliothek vergünstigt nutzen. Mit einem regionalen Bibliotheksausweis kannst Du nicht nur die Bücherei in Gelnhausen nutzen, sondern auch die kommunalen Bibliotheken in Bruchköbel, Großkrotzenburg, Hanau, Nidderau und Rodenbach.

Weitere Informationen findest Du hier.

5. Bücherschränke

Ein öffentlicher Bücherschrank ist eine hervorragende Möglichkeit, um Bücher einfach, kostenlos und ohne Formalitäten zum Tausch oder zur Mitnahme anzubieten. Auch im Main-Kinzig-Kreis gibt es zahlreiche kreative Bücherschränke. Lass Dich überraschen, welche Schätze Du in einem solchen Schrank finden kannst! Aber nicht nur der Inhalt der Schränke ist oft beeindruckend, sondern auch ihr Aussehen: alte Telefonzellen oder Kühlschränke werden beispielsweise zu solchen Bücherschränken ausgebaut.

Hier findest Du eine Auflistung von einigen Bücherschränken in Deiner Nähe. Halte bei Deinem nächsten Stadtspaziergang doch mal die Augen danach offen und fülle ihn mit einigen Deiner ausgelesenen Bücher:  

  • Bad Orb: Parkplatz Kurstraße 9
  • Gelnhausen: Museumshof
  • Hanau: Gärtnerstraße 3 + drei weitere Standorte
  • Hasselroth: Neuenhasslau Bushaltestelle + zwei weitere Standorte
  • Linsengericht: Bushaltestelle Lützelhausen
  • Maintal: in Maintal-Dörnigheim am Käthe-Jonas Platz + ein weiterer Standort in Maintal-Hochstadt
  • Neuberg: Neuberg-Ravolzhausen Rathaus + zwei weitere Standorte
  • Niederdorfelden: Burgstraße 5
  • Oberrodenbach: Dorfplatz + ein weiterer Standort in Rodenbach
  • Ronneburg: Dorfgemeinschaftshaus

Weitere interessante Artikel

Entdecke 9 gute Gründe, warum der hessische Main-Kinzig-Kreis der ideale Ort zum Leben, Wohnen und Arbeiten ist. Finde bei uns Deine neue Traum-Heimat, die die Vorteile des Stadt- und Landlebens verbindet!

Entdecke verschiedene Möglichkeiten, Dich im Main-Kinzig-Kreis ehrenamtlich zu engagieren. Wir stellen Dir verschiedene Anlaufstellen vor – egal, ob Du Dich für ein Ehrenamt in der Altenpflege, bei der Hausaufgabenbetreuung oder für die Arbeit mit Tieren interessierst. Mit einem Ehrenamt nutzt Du Deine Freizeit sinnvoll, lernst neue Kontakte kennen und engagierst Dich für die Gesellschaft.

Unsere Themen

Leben

Alle Blogeinträge zum Thema "Leben"

Wohnen

Alle Blogeinträge zum Thema "Wohnen"

Arbeiten

Alle Blogeinträge zum Thema "Arbeiten"