Erlebnis-News-Blog

Wandern in den Spessartwäldern, Schlendern durch die malerischen Altstadtgassen, Stand-Up-Paddling auf dem glitzernden See - im Main-Kinzig-Kreis gibt es immer etwas zu tun. Und in unserem Erlebnis-News-Blog wollen wir Dir genau das zeigen. Entdecke mit uns die besten Wochenmärkte, die schönsten Wanderwege oder Ausflugstipps für Groß und Klein im Main-Kinzig-Kreis.

Hier findest Du unsere aktuellsten Blogeinträge. Du suchst etwas Bestimmtes? Dann klick' Dich am Ende der Seite durch unsere Themen Leben, Wohnen und Arbeiten und lass Dich inspirieren.

Lisa Wingerter

Datum: Kategorien: Freizeit, Leben

5 Spessartspuren für die Wanderung mit Kinderwagen

Herbstzeit ist Wanderzeit

Kaum zu einer anderen Jahreszeit sind die Wälder so spannend wie im Herbst - gerade für die kleinen Entdecker. Kastanien, Bucheckern oder Eicheln fallen von den Kronen und können für spätere Bastelstunden gesammelt werden. Auch die Blätter der Bäume werden immer bunter und können zu Zuhause bestimmt und gepresst werden. Und wie wäre es mit einem Sprung in einen weichen Haufen aus Laub?

So ein Tag an der frischen Luft tut der ganzen Familie gut. Doch nicht immer ist es einfach, alle Familienmitglieder - gerade die ganz kleinen im Kinderwagen - an solchen Ausflügen teilhaben zu lassen. Aus diesem Grund haben wir mit Michael Stange, zertifiziertem Wander- und Naturparkführer aus Bad Orb, gesprochen. Verraten hat er uns 5 Spessartspuren im Main-Kinzig-Kreis, die wunderbar mit dem Kinderwagen zu begehen sind. Spessartspuren sind relativ kurze Rundwanderwege, die Michael Stange zusammen mit seinen Kollegen vom Naturpark Hessischer Spessart konzipiert hat, und auf welchen Erholung und Erlebnis garantiert sind.

1. Limes Spur bei Hanau-Neuwirtshaus

Start- und Endpunkt dieser Spessartspur ist der Parkplatz Limes in Hanau-Neuwirtshaus. Die Spur führt Dich und Deine Familie auf 4,8 km zu einigen Orten römischer Geschichte. Durch den Hessischen Staatsforst kommst Du zudem vorbei an einem schönen Waldspielplatz und spazierst weiter zu dem früheren römischen Grenzwall Limes und dem Kastell Neuwirtshaus. Wie wäre es danach mit Pizza oder Pasta bei Tony's Pizzeria?

Hier kommst Du zur Spessartspur im Tourenportal.

2. Ysenburger Heckenspur bei Neuenhaßlau

Diese 5,5 km lange Spessartspur beginnt und endet in Neuenhaßlau, Hasselroth. Auf dieser Spur führt es Dich und Deine Familie durch dichten Wald, vorbei an der Waldkunst "Wabernde Welle" des regionalen Künstlers Faxe Müller und hoch hinauf auf den Karlsberg. Von dort aus eröffnen sich Dir tolle Ausblicke auf Somborn und in den Spessart hinein. Am Wochenende wird die Edelweißhütte bei Somborn bewirtschaftet und bietet somit einen schönen Stopp für eine leckere Verschnaufpause.

Hier findest Du die Spur im Tourenportal.

3. Bergkopp-Runde bei Niedermittlau

Der Niedermittlauer Heiligenkopf ist das Zentrum dieser 4,2 km langen Spessartspur. Rund um diesen herum führt Dich der Wanderweg durch weite Landschaften mit wunderbarem Ausblick, auf schmalen Pfaden durch den Wald und über regionaltypische Streuobstwiesen. Vorbei kommst Du dabei auch am ehemaligen EU-Mittelpunkt. Für einen gelungenen Abschluss Eurer Entdeckungstour sorgen zum Beispiel das Gasthaus Sonneneck in Hasselroth oder die Pizzeria Pomodoro in Niedermittlau.

Zur Bergkopp-Runde im Tourenportal kommst Du hier.

4. Wegscheide und Burgjosser Heiligen bei Bad Orb

Diese Spur startet und endet in der Nähe der wunderschönen Kurstadt Bad Orb. Auf 4,6 km kannst Du umgeben von atemberaubender Natur besonders gut Luftholen. Bei einer Tasse heißer Schokolade und einer knusprigen Waffel, könnt ihr Euren Tag im Spessart zum Beispiel im Kurpark von Bad Orb ausklingen lassen.

Hier findest Du die Spessartspur im Tourenportal.

5. Langer Grund bei Lettgenbrunn

Das Spessartflüsschen Jossa begleitet Euch auf dieser 4,6 km langen Spessartspur für den ersten Teil des Weges. Am Ortsrand des Spessartdorfs Lettgenbrunn steigt der Weg langsam an bietet damit wunderbare Blicke über das malerische Jossatal. Entlang grüner Hecken und durch den Spessartwald geht es zurück nach Lettgenbrunn, wo wir Dir das Restaurant Sudetenhof wärmstens empfehlen können.

Die Spur findest Du hier im Tourenportal.

All diese Spessartspuren und weitere findest Du hier im Tourenportal von Spessart Tourismus.

Lisa Wingerter

Weitere interessante Artikel

Seit dem Spätsommer 2021 erwartet Dich am Kinzig-Stausee zwischen Bad Soden-Salmünster und Steinau an der Straße die neue Lern- und Erlebnislandschaft "Ardeas Seenwelt". An 16 Stationen können kleine und große Besucher spielerisch und gemeinsam mit dem Graureiher Ardea in die Geheimnisse der Tier- und Pflanzenwelt am Stausee eintauchen. Was Dich an diesen Stationen erwartet und auf welche weiteren Elemente Du Dich zukünfitg freuen kannst, verraten wir Dir in diesem Artikel.

"Ohne Musik wär' alles nichts." Das wusste schon Wolfgang Amadeus Mozart. Musik weckt Erinnerungen, sie bringt Menschen zusammen und bereichert allgemein die Lebensqualität. Also was gibt es Schöneres, als selbst in der Lage zu sein, Musik erklingen zu lassen? In diesem Artikel stellen wir Dir drei Musikschulen im Main-Kinzig-Kreis vor.

Unsere Themen

Leben

Alle Blogeinträge zum Thema "Leben"

Wohnen

Alle Blogeinträge zum Thema "Wohnen"

Arbeiten

Alle Blogeinträge zum Thema "Arbeiten"