Erlebnis-News-Blog

Wandern in den Spessartwäldern, Schlendern durch die malerischen Altstadtgassen, Stand-Up-Paddling auf dem glitzernden See - im Main-Kinzig-Kreis gibt es immer etwas zu tun. Und in unserem Erlebnis-News-Blog wollen wir Dir genau das zeigen. Entdecke mit uns die besten Wochenmärkte, die schönsten Wanderwege oder Ausflugstipps für Groß und Klein im Main-Kinzig-Kreis.

Hier findest Du unsere aktuellsten Blogeinträge. Du suchst etwas Bestimmtes? Dann klick' Dich am Ende der Seite durch unsere Themen Leben, Wohnen und Arbeiten und lass Dich inspirieren.

Luisa Henning

Datum: Kategorien: Freizeit

5 Ausflugstipps
für die ganze Familie

Tipps für Deinen Mehrgenerationenausflug

Ein Ausflug mit dem alle Generationen zufrieden sind ist unmöglich. Nein, das stimmt nicht! Der Main-Kinzig-Kreis bietet viele Freizeitangebote, die für jedes Alter passend sind und ein Erlebnis für die ganze Familie ist. Schau selbst und lass Dich von unseren Ideen überzeugen!

1. Barfußpfad Bad Orb

In Bad Orb findest Du den längsten Barfußpfad Deutschlands. Der Weg ist ungefähr 4 km lang, beginnt im hinteren Kurpark am Orbbach, vorbei bis zum Wildpark und endet wieder zurück im Park. Zwischendurch sorgen 36 abwechslungsreiche Stationen für eine Menge Spaß. Unter anderem kannst Du Balancieren, den Bach durchqueren und Sand zwischen Deinen Zehen spüren.

Mehr über den Barfußpfad Bad Orb

© Bad Orb Kur GmbH

2. Erlebnis-Wald Acisbrunnen

In Schlüchtern findest Du zahlreiche Möglichkeiten, Deine Familie glücklich zu machen. Der Erlebnis-Wald Acisbrunnen bietet Dir die Möglichkeit, Minigolf zu spielen, im Wildpark heimische Bewohner des Waldes von Nahem zu entdecken, die Füße in der Kneipp-Anlage zu erfrischen, Dich auf der Liegewiese auszuruhen und in der Gaststätte etwas Leckeres zu essen. Und die Kleinsten? Auch die können sich auf einem Abenteuerspielplatz austoben.

Mehr zum Erlebnis-Wald Acisbrunnen in Schlüchtern

3. Picknickkörbe für Euren Ausflug im Freien

Wie wäre ein Familienausflug im Spessart inklusive Picknick mit Blick auf die sanften Täler und Hügel der Region? Bei einer Wanderung auf den zahlreichen Wanderwegen im Spessart wäre es natürlich angenehmer, sich das Vorbereiten und Mitnehmen des Proviants für die gesamte Familie zu sparen. Bei Hans Hess, der auch Betreiber des Ein|Laden und Regiomaten in Jossgrund-Lettgenbrunn ist, können reich bestückte Picknickkörbe bestellt und, nach Rücksprache, auch zum Wunschort geliefert werden. Die regionalen Produkte sind dabei mit Liebe arrangiert - und unter anderem mit frischen Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten bestückt.

Mehr Infos zu den Picknickkörben

4. Burg Ronneburg

Schon von weitem erkennbar, erhebt sich die Burg Ronneburg über dem Ronneburger Hügelland zwischen den Ausläufern von Vogelsberg und Wetterau. Die Ronneburg als eine der ältesten und teilweise im Originalzustand des 16. Jahrhunderts erhaltenen Höhenburgen Hessens begeistert sowohl Groß als auch Klein. Wie wäre es mit einer Fahrradtour auf der Ysenburg-Route zur Burg Ronneburg?

Mehr über die Burg Ronneburg

5. Museum Steinau

Für Kulturinteressierte jeden Alters bietet sich das Museum Steinau in der historischen Altstadt der gleichnamigen Stadt an. Hier kannst Du in die abwechslungsreiche Geschichte Steinaus an der ehemaligen Fernhandelsstraße zwischen Frankfurt und Leipzig eintauchen und mehr über das Leben und die Reisen der Wagner, Schmiede und Sattler, die die Reisenden in Steinau in Empfang nahmen, erfahren. Das Museum ist interaktiv und abwechslungsreich gestaltet und liegt in der historischen und sehenswerten Amtshofscheune; allein deshalb ist dieser Ort schon einen Besuch mit der gesamten Familie wert. Zudem lässt sich der Ausflug mit einem Besuch im Museum Brüder-Grimm-Haus, das direkt gegenüber liegt, kombinieren, bei dem auch Märchenfans auf ihre Kosten kommen.

Mehr über das Museum Steinau

Mehr über das Museum Brüder-Grimm-Haus

Luisa Henning

Weitere interessante Artikel

Wer kennt sie nicht. Verkaufsautomaten, die Dir rund um die Uhr durch Münzeinwurf Leckeres zugänglich machen. Im Main-Kinzig-Kreis gibt es sieben Regiomaten und zwei weitere Verkaufsautomaten, in denen es anstatt Schokoriegeln und Weingummis allerlei Regionales, wie z.B. frische Eier, Milch, Wurst, Backwaren oder auch Eis und Getränke gibt.

Am letzten Maiwochenende fand im Main-Kinzig-Kreis die erste Veranstaltung der Aktion "Wirtshaus im Spessart" statt. Sechs Gastronomen luden im Rahmen des "Platz...Hirsch!" dazu ein, Hirschfleisch neu zu entdecken.

Unsere Themen

Leben

Alle Blogeinträge zum Thema "Leben"

Wohnen

Alle Blogeinträge zum Thema "Wohnen"

Arbeiten

Alle Blogeinträge zum Thema "Arbeiten"