Erlebnis-News-Blog

Wandern in den Spessartwäldern, Schlendern durch die malerischen Altstadtgassen, Stand-Up-Paddling auf dem glitzernden See - im Main-Kinzig-Kreis gibt es immer etwas zu tun. Und in unserem Erlebnis-News-Blog wollen wir Dir genau das zeigen. Entdecke mit uns die besten Wochenmärkte, die schönsten Wanderwege oder Ausflugstipps für Groß und Klein im Main-Kinzig-Kreis.

Hier findest Du unsere aktuellsten Blogeinträge. Du suchst etwas Bestimmtes? Dann klick' Dich am Ende der Seite durch unsere Themen Leben, Wohnen und Arbeiten und lass Dich inspirieren.

Datum: Kategorien: Freizeit, Leben

10 Felder zum Erdbeerpflücken im Main-Kinzig-Kreis

Pures Erdbeerglück

Die Zeit der Erdbeeren ist reif. Aktuell ist die knallrote, leckere Frucht überall zu sehen – auf dem Wochenmarkt, in erdbeer-förmigen Hütten oder sogar im eigenen Garten.

Die frischen, herrlich süßen Erdbeeren kann man aber nicht nur pur genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer selbstgemachten Erdbeermarmelade, einer Erdbeertorte oder einem kunterbunten Salat mit der Erdbeere als Highlight? Auch viele Spargelgerichte werden kombiniert mit der Erdbeere, da parallel zur Erdbeersaison auch die Spargelsaison startet.

Du bist auf den Geschmack der Erdbeere gekommen? Dann haben wir hier im Main-Kinzig-Kreis eine große Auswahl an Feldern für Dich, auf denen Du Erdbeeren selbst pflücken kannst. Für Eilige stehen im ganzen Kreis außerdem regionale Verkaufsstände bereit.

1. Bauer Würfl - Erdbeerfeld in Steinau an der Straße

Bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts baut der Familienbetrieb "Bauer Würfl" in Gründau Erbeeren an. Mit den Jahren kamen Spargel und Himbeeren dazu, aber der Fokus blieb immer gleich: hier wird Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität gelegt. Im Main-Kinzig-Kreis baut der Betrieb an drei verschiedenen Standorten Erdbeeren an.

Einer davon ist das Erdbeerfeld in Steinau an der Straße. Das Feld hat täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und Du findest es, wenn Du an der Ecke der Brüder-Grimm-Straße und Leipziger Straße in den Feldweg einfährst.

2. Bauer Würfl - Erdbeerfeld in Freigericht

Ein weiteres Erdbeerfeld des Bauer Würfls wartet in Freigericht auf Deinen Besuch.

Das Feld ist ebenfalls täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr zugänglich und liegt an der L3203 zwischen Bernbach und Somborn an der Kreuzung Geißmühle.

3. Bauer Würfl - Erdbeerfeld in Gründau Lieblos

Das dritte Feld des Bauer Würfls im Main-Kinzig-Kreis liegt in Gründau Lieblos.

Wie auch bei den anderen Feldern kannst Du hier täglich zwischen 9.00 und 19.00 Uhr Erdbeeren pflücken. Das Feld findest Du zwischen den Ortsteilen Lieblos und Rothenbergen. Solltest Du mit dem Auto auf der A66 anreisen, nimmst Du die Abfahrt "Gründau Lieblos", biegst an der zweiten Ampel links ab und fährst geradeaus auf den Feldweg.

4. Kinzigheimerhof - Erdbeerfeld in Ronneburg

Vielleicht kennst Du die Erdbeeren des Kinzigheimerhofs bereits aus dem Lebensmitteleinzelhandel. Doch die feldfrischen Erdbeeren kannst Du als besonderes Erlebnis auch selbst pflücken. Im Main-Kinzig-Kreis hast Du an vier Standorten die Möglichkeit, Deine Körbe mit den leckeren Früchtchen selbst zu füllen.

Das erste der vier Felder findest Du in der Gemeinde Ronneburg am Eckenbachhof entlang der L3193 im Ortsteil Hüttengesäß. Hier kannst Du von Donnerstag bis Sonntag zwischen 8.00 und 19.00 Uhr zum Pflücken vorbeikommen.

5. Kinzigheimerhof - Erdbeerfeld in Niedergründau

Ein weiteres Feld des Kinzigheimerhofs erwartet Dich in Niedergründau am Ortsausgang am Ronneburger Weg / L3271 (Mittelgründau). Hier kannst Du täglich ab 7.30 Uhr mit dem Pflücken loslegen. Bis 19.30 Uhr hat das Feld geöffnet.

Erdbeeren selber pflücken im Main-Kinzig-Kreis

6. Kinzigheimerhof - Erdbeerfeld in Bruchköbel

Auch in Bruchköbel hast Du die Möglichkeit, Dir den Korb mit frischen Erdbeeren zu füllen. Das Feld findest Du in Bruchköbel parallel zur B45. Hier kannst Du täglich von 7.15 Uhr bis 19.30 Uhr Erdbeeren pflücken.

7. Kinzigheimerhof - Erdbeerfeld in Maintal

Das vierte und letzte Erdbeerfeld des Kinzigheimerhofs im Main-Kinzig-Kreis findest Du in Maintal an der B8, Kennedystraße. Hier kannst Du Dir täglich zwischen 8.00 und 19.00 Uhr den Rucksack mit Erbeeren füllen.

8. Hofladen Steup - Erdbeerfeld in Maintal-Wachenbuchen

Ebenfalls in Maintal erwartet Dich der Hofladen Steup mit einem Erdbeerfeld. Neben Erdbeeren findest Du hier außerdem selbstgemachte Backwaren und Konfitüren, Wurst und Käse, weiteres saisonales Obst und Gemüse oder auch hausgemachtes Eis. Wie wäre es also mit einer Radtour zum Erdbeerfeld und einem leckeren Eis zur Belohnung?

Das Erdbeerfeld in Maintal-Wachenbuchen liegt an der Straße zwischen den Stadtteilen Wachenbuchen und Hochstadt. Hier kannst Du täglich zwischen 8.00 und 19.00 Uhr Erdbeeren pflücken.

9. Hofladen Steup - Erdbeerfeld in Bruchköbel

Auch in Bruchköbel wartet ein Erdbeerfeld des Hofladens Steup auf Deinen Besuch. Dieses findest Du zwischen Bruchköbel und Langendiebach, einem Stadteil von Erlensee. Ebenfalls täglich zwischen 8.00 und 19.00 Uhr kannst Du Dir den Korb mit den roten Früchtchen füllen.

10. Wörner's Erdeerfeld in Schöneck

Das letzte Erdbeerfeld auf unserer Liste liegt im schönen Schöneck. Das Familienunternehmen "Wörner's Erdbeerfeld" betreibt Landwirtschaft bereits in der dritten Generation und baut seit 16 Jahren Erbeeren an. Der Familienbetrieb legt besonderen Wert auf einen umweltgerechten Anbau, was eine hochwertige Qualität mit sich führt.

Zwischen 9.00 und 19.00 Uhr kannst Du jeden Tag beim Erdbeerfeld in Schöneck zum Pflücken vorbeikommen. Du findest dieses zwischen Schönecks Ortsteilen Büdesheim und Kilianstädten links neben der Uferstraße K85.

Weitere interessante Artikel

© Eisbegehrt | Julian Moog

Die heiße Luft des Sommers macht einem schnell zu schaffen. Da hilft nur eins, nämlich eine eiskalte Abkühlung! Wir stellen Dir die 5 besten Eisdielen im Main-Kinzig-Kreis vor, bei denen Du Dir am Feierabend oder am Wochenende eine köstliche Auszeit gönnen kannst. Ob in der Waffel oder als großer Eisbecher, in allen 5 Eiscafés erwartet Dich Eis aus eigener Herstellung mit besten regionalen Zutaten.

Entdecke die heilende Kraft des Waldes! Erfahre mehr über das Waldbaden und wo Du es im Main-Kinzig-Kreis am besten praktizieren kannst. Hier findest Du Tipps, wie Du mit Waldbaden Stress abbauen und der Hektik des Alltags entfliehen kannst.

Unsere Themen

Leben

Alle Blogeinträge zum Thema "Leben"

Wohnen

Alle Blogeinträge zum Thema "Wohnen"

Arbeiten

Alle Blogeinträge zum Thema "Arbeiten"